💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Dinkelsbühl Geschichte light Die Judenschaft: Königreich Bayern Weimarer Republik III. Reich

Dinkelsbühl Geschichte light Die Judenschaft: Königreich Bayern Weimarer Republik III. Reich

von Gerfrid Arnold
Taschenbuch - 9783752825244
12,95 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Das letzte Judentum der Stadt Dinkelsbühl hatte über 200 Jahre Bestand. In einem Fünftel der Altstadthäuser lebten einmal Juden. Ihr Aufstieg begann im Königreich Bayern mit der Emanzipation der "Wohnjuden" zum Bürger. In der Weimarer Republik etablierten sie sich und nahmen am Kleinstadtleben teil. Doch nach der Machtergreifung der Nazis wurden sie ausgegrenzt, ihre Existenz war bedroht. Aufgrund der reichsstädtischen Tradition wurde Dinkelsbühl keine Nazi-Hochburg, aber nach den gewalttätigen SA-Rollkommandos am 9. und 10. November 1938 verließen alle jüdischen Bürger ihre Heimatstadt.

Details

Verlag Books on Demand
Ersterscheinung März 2020
Maße 198 mm x 120 mm x 15 mm
Gewicht 181 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783752825244
Auflage Nicht bekannt
Seiten 164

Schlagwörter