Die Stimme des Fremden: Erzählungen

Die Stimme des Fremden: Erzählungen

von Stefan Iserhot-Hanke
Taschenbuch - 9783735785251
19,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Nach dem Roman „Der Schwindel des Langläufers“ (2013) legt Stefan Iserhot-Hanke jetzt eine Sammlung von Erzählungen vor.

Acht Menschen begegnen dem Leser in diesem Buch:

Eine Lehrerin, welche kurz vor ihrer Pensionierung mit einem Drama aus ihrer beruflichen Anfangszeit konfrontiert wird.

Eine junge Mutter, für die die Stimme eines Fremden am Telefon zum Begleiter ihres halben Lebens wird.

Ein Mann, welcher das Haus seiner Kindheit aufsucht und dort eine schockierende Begegnung macht.

Eine Pastorin, deren virtuelles sexuelles Abenteuer Gefahr läuft außer Kontrolle zu geraten.

Ein junger Familienvater, dessen Leben nach einem schweren Schicksalsschlag als Hölle ohne Ausweg erscheint.

Eine mit einem wesentlich älteren Mann verheiratete Frau, welche versucht, sich von dessen Tyrannei zu befreien.

Ein treusorgender Ehemann und Vater, für den eine Zugfahrt zur existentiellen Krise wird.

Und ein Mann, welcher sich in seine neue Nachbarin verliebt und sich mehr und mehr zu verlieren droht.

Acht dramatische Schicksale. Literarisch packend erzählt.

Details

Verlag Books on Demand
Ersterscheinung Februar 2014
Maße 190 mm x 118 mm x 25 mm
Gewicht 355 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783735785251
Auflage Nicht bekannt
Seiten 336

Schlagwörter