Die preussische Konkursordnung herausgegeben mit Kommentar: unter Benutzung der Materialien und Einschaltung der Ministerial-Instruktion an den betreffenden Stellen

Die preussische Konkursordnung herausgegeben mit Kommentar: unter Benutzung der Materialien und Einschaltung der Ministerial-Instruktion an den betreffenden Stellen


109,95 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Christian Friedrich Koch

Beschreibung

Frontmatter -- I. Gesetz vom 8. Mai 1855, betreffend die Einführung der Konkursordnung -- II. Gesetz, betreffend die im Konkurse zu erhebenden Gerichtskosten, vom 15. März 1858 -- III. Allg. Verf. des J.M. vom 20. Mai 1857, die Gebühren der Rechtsanwälte in Konkurssachen betreffend -- IV. Gesetz, betr. die Einf. der Konkursordnung in die Hohenzollernschen Lande, vom 31. Mai 1860 -- V. Gesetz, betr. die Einf. der Konkursordnung in den Bezirk des Justizsenats zu Ehrenbreitstein, v. 3. Febr. 1864 -- Erster Abschnitt. Gegenstand und Wirkungen des Konkurses im Allgemeinen. §§. 1 - 14. -- Erster Titel. Von den Rechtsverhältnissen im Konkurse. -- Erster Abschnitt. Gegenstand und Wirkungen des Konkurses im Allgemeinen. §§. 1 - 14. -- Zweiter Abschnitt. Wirkung der Konkurseröffnung auf die vor derselben von dem Gemeinschuldner eingegangenen Rechtsgeschäfte. §§. 15 - 21. -- Dritter Abschnitt. Vindikationsansprüche. §§. 22 - 30. -- Vierter Abschnitt. Ansprüche der Gläubiger auf abgesonderte Befriedigung. §§. 31 -39 -- Fünfter Abschnittt. Ansprüche der Massegläubiger. §§. 40 - 45. -- Sechster Abschnitt. Rangordnung der Realgläubiger in Beziehung auf Immobilien. §§. 46 - 63 -- Siebenter Abschnitt. Rangordnung der Realgläubiger in Beziehung auf Seeschiffe und andere zur Frachtschifffahrt bestimmte Schiffsgefäße. §§. 64 bis 71 -- Achter Abschnitt. Rangordnung der Konkursgläubiger. §§. 72 - 87 -- 88 bis 94 -- Zehnter Abschnitt. Kompensation. §§.95 - 98 -- Elfter Abschnitt. Befugnis der Gläubiger zur Anfechtung der vor der Konkurseröffnung vorgefallenen Rechtshandlungen. §§.99-112. -- Zweiter Titel. Von dem Verfahren im kaufmännischen Konkurse. -- Erster Abschnitt. Einleitende Bestimmungen. §§. 113-115. -- Zweiter Abschnitt. Von der Eröffnung des Konkurses. §§. 116 -126. -- Dritter Abschnitt. Von dem gerichtlichen Kommissar und dem einstweiligen Verwalter der Masse. §§. 127 - 136. -- Vierter Abschnitt. Von der Verhaftung des Gemeinschuldners, sowie von der Siegelung, dem offenen Arrest und der Beschlagnahme der Immobilien. §§. 137 - 150. -- Fünfter Abschnitt. Von den Maßregeln zur Ermittelung, Erhaltung und vorläufigen Benutzung der Konkursmasse. §§. 151 - 168. -- Sechster Abschnitt. Von der Berufung der Konkursgläubiger und Prüfung der Ansprüche derselben. §§.164 - 180 -- Siebenter Abschnitt. Von dem Akkorde. §§. 181 - 210 -- Achter Abschnitt. Von dem definitiven Verwalter der Masse und dem Verwaltungsrathe. §§. 21l - 219 -- Neunter Abschnitt. Von der Liquidation der Masse. §§. 220 - 226. -- Zehnter Abschnitt. Von der Feststellung der streitigen Forderungen der Konkursgläubiger. §§. 227 - 238 -- Elfter Abschnitt. Von den Vertheilungen an die Konkursgläubiger. §§. 239 bis 255 -- Zwölfter Abschnitt. Von der abgesonderten Befriedigung der Erbschaftsgläubiger und Legatare. §§. 256 - 262. -- Dreizehnter Abschnitt. Von der abgesonderten Befriedigung der Realgläubiger §§. 263 -271. -- Vierzehnter Abschnitt. Von der Beendigung des Konkurses. §§. 272 - 280 -- Fünfzehnter Abschnitt. Besondere Bestimmungen. §§.281 - 296. -- 297 bis 306 -- Siebzehnter Abschnitt. Strafbestimmungen. §§.307 - 309 -- Achtzehnter Abschnitt. Von den Folgen des Konkurses in Beziehung auf die Person des Gemeinschuldners. §§. 310 - 3l8 -- Dritter Titel. Von dem Verfahren im gemeinen Konkurse. -- Erster Abschnitt. Von der Eröffnung des Konkurses. §§. 318 - 332. -- Zweiter Abschnitt. Von dem Verfahren im Konkurse. §§.333 - 339 -- Dritter Abschnitt. Strafbestimmungen. §§.340 - 341 -- Vierter Titel. Von dem erbschaftlichen Liquidationsverfahren. §§. 342 -361 -- Fünfter Titel. Von dem Prioritätsverfahren in der Exekutionsinstanz. -- Erster Abschnitt. Von dem Prioritätsverfahren bei Exekutionsvollstreckungen in das bewegliche Vermögen. §§.362 - 376 -- Zweiter Abschnitt. Von dem Prioritätsverfahren bei Exekutionsvollstreckungen in Besoldungen und andere an die Person des Schuldners gebundene fortlaufende Einkünfte. ߧ. 377 - 382 -- Dritter Abschnitt. Von der Vertheilung der Kaufgelder bei nothwendigen Subhastationen. §§.383 - 404 -- Vierter Abschnitt. Von dem Aufgebote der bei der Kaufgeldervertheilung im Falle der nothwendigen Subhastation gebildeten Spezialmassen. §§.405 - 4l5 -- Fünfter Abschnitt. Von der Vertheilung der Revenilen von Immobilien. §§.416 - 420 -- Sechster Titel. Von der gerichtlichen Zahlungsstundung und von der Rechtswohlthat der Kompetenz. -- Erster Abschnitt. Von der gerichtlichen Zahlungsstundung. §§. 421 - 433 -- Zweiter Abschnitt. Von der Rechtswohlthat der Kompetenz. §§. 434 - 439 -- Schlußbestimmung. §. 440 -- Tarif zur Bestimmung der Belohnung und Entschädigung des Verwalters der Konkursmasse, sowie der Entschädigung der Mitglieder des Verwaltungsraths -- Nachträge und Berichtigungen -- Sachregister -- Backmatter


Tags: Recht


Hardcover - 9783111264578
Auflage: 2. vermehrte und verbesserte Auflage Reprint 2011
Verlag: De Gruyter
Ersterscheinung: Januar 1867
ISBN-13: 9783111264578
Größe: 244 mm x 164 mm x 30 mm
Gewicht: 691 Gramm
348 Seiten