Die Niederdeutsche Literatur im Zeitalter des Barock

Die Niederdeutsche Literatur im Zeitalter des Barock

von Ulrike Miske
Geheftet - 9783640522705
12,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 2,0, Universität Paderborn (Fakultät f. Kulturwissenschaften, Germanistik), Veranstaltung: Niederdeutsche Sprache und Literatur im 17. und 18. Jahrhundert, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Niederdeutsche Literatur des Barock (1600-1740) ist eine noch nicht sehr umfangreich erforschte Literaturepoche. Ehrlich gesagt haben sich seit Aloysia Rettler und Wolfgang Stammler kaum Literaturwissenschaftler mit dieser Literaturepoche des Niederdeutschen beschäftigt. Daher bilden "Die Geschichte der niederdeutschen Literatur" von Wolfgang Stammler und "Die Niederdeutsche Literatur im Zeitalter des Barock" von Aloysia Rettler auch die Grundlage unserer hier folgenden Arbeit zur niederdeutschen Literatur des Barocks. Zum einen stellte sich die Frage, welche Merkmale und Besonderheiten die Literaturepoche des Barock ausmachen. Darüber hinaus wählten wir einige Literaturbeispiele dieser Epoche aus, um anhand dieser einige Besonderheiten zu verdeutlichen.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Februar 2010
Maße 211 mm x 101 mm x 15 mm
Gewicht 43 Gramm
Format Geheftet
ISBN-13 9783640522705
Auflage 1. Auflage
Seiten 20

Schlagwörter