Die Naturschilderungen in Büchners "Lenz"

Die Naturschilderungen in Büchners "Lenz"

von Susanne Elstner
Taschenbuch - 9783638725750
33,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Landesprüfungsamt Thüringen, Außenstelle Jena), 49 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Indem man einen Text Büchners zum Untersuchungsgegenstand wählt, ist beinahe schon vorherbestimmt, dass man zunächst verwirrt und zum Teil abgestoßen werden möchte, bevor man seinem Gehalt nach mehrmaligem Lesen langsam auf die Fährte kommt. Büchner-Freunde sind keine Genussleser, sie bevorzugen es, sich produktiv am Text abzuarbeiten. So ist er ein Autor, der seinen Leser fordert und seine Interpreten vor viele Fragen stellt. Einige dieser Fragen blieben bis heute unbeantwortet oder die Antworten sind zu widersprüchlich. So war Büchner sowohl als Mensch, als auch als Dichter ein Avantgardist und Individualist, aber auch gleichzeitig auch Kind seiner Zeit. Dies alles schlägt sich in seinen Texten nieder. In dieser Arbeit soll nun Büchners einzige Erzählung, sein Lenz, und speziell die in ihm vorkommenden Naturschilderungen im Mittelpunkt stehen.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung August 2007
Maße 219 mm x 151 mm x 15 mm
Gewicht 212 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638725750
Auflage 1. Auflage
Seiten 140

Schlagwörter