Die Bedeutung von Clustern für die Strukturpoltik: Möglichkeiten und Grenzen  eines Politikkonzeptes

Die Bedeutung von Clustern für die Strukturpoltik: Möglichkeiten und Grenzen eines Politikkonzeptes

von Eike Bertolt Lürig
Taschenbuch - 9783639403978
59,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Zahl der Kommunen, Regionen und Länder in der Bundesrepublik, die eine strategische, auf Cluster ausgerichtete Wirtschaftsförderung betreiben hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Dabei besteht bei vielen Akteuren bis heute keine Klarheit darüber, was das Clusterkonzept im Kern bedeutet bzw. welche Effekte überhaupt von einer strategischen Ausrichtung struktur- bzw. standortpolitischer Strategien auf Cluster ausgehen können. Einführend stellt der Autor die Grundlagen der Strukturpolitik in Nordrhein- Westfalen ebenso wie die Grundzüge der Clustertheorie dar, dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Entstehung regionaler Wettbewerbsvorteile gelegt. Darauf aufbauend wird beispielhaft das Zusammenspiel der Strukturförderung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Standortpolitik in der Beispielregion im nördlichen Ruhrgebiet untersucht. Den Abschluss bilden Empfehlungen für eine wirkungsvolle clusterorientierte Struktur- und Standortpolitik.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung April 2012
Maße 227 mm x 151 mm x 15 mm
Gewicht 247 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639403978
Auflage Nicht bekannt
Seiten 152

Schlagwörter