💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Die Äußerung der Emotion Wut als Ergebnis von Sozialisation und Kultur

Die Äußerung der Emotion Wut als Ergebnis von Sozialisation und Kultur

von Stephan Ackerschott
Taschenbuch - 9783656516194
11,99 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Menschliche Entwicklung im Kulturvergleich, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis II
Abbildungsverzeichnis III
Tabellenverzeichnis III
Abkürzungsverzeichnis 4
1 Einleitung 5
2 Definitionen und Grundsätzliches 6
2.1 Was sind Emotionen? 6
2.2 Wie äußern sich Kultur und Sozialisation? 7
3 Die theoretische Basis 9
3.1 Psychologische Erklärungen für Emotionen 10
3.1.1 Theorie der Basisemotionen und der Universalität nach Ekman 10
3.1.2 Theorie der kognitiven Bewertung nach Scherer 12
3.2 Soziologische Theorie der Emotionen nach Gerhards 13
4 Empirische Untersuchung über den Zusammenhang von (Gewalt-) Verbrechen und der Emotion Wut 18
4.1 Methodik 19
4.2 Datenlage 20
4.3 Interpretation 23
5 Zusammenfassung 27
Literaturverzeichnis: 29
Zeitschriftenartikel 29
Internetquellen 30
Eidesstattliche Versicherung 31

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung Oktober 2013
Maße 210 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 68 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783656516194
Auflage 2. Auflage
Seiten 36

Schlagwörter