Der steinerne Weg zu einer gemeinsamen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik

Der steinerne Weg zu einer gemeinsamen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik

von Carsten Müller
Geheftet - 9783668215672
13,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 2,0, Universität Mannheim (Fakultät für Wirtschafts-und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Konstitutionalisierung im Rahmen europäischer Integration, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll die Fragestellung behandelt werden, welche Gründe es für das Zustandekommen von Integration im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik gibt und welche Schwierigkeiten darin bestehen, Europa mit einer Stimme sprechen zu lassen. Kooperation im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik der europäischen Nationalstaaten hat es immer schon gegeben, als Beispiele gelten hier das Bündnissystem von Bismarck im Kaiserreich oder die verschiedenen Bündnisse der europäischen Länder in den beiden Weltkriegen. Um Frieden und Sicherheit auf dem europäischen Kontinent zu gewährleisten, gibt es seit dem Ende des 2. Weltkriegs das Projekt der europäischen Integration, das im Bereich der Wirtschaft beginnend mit der Zusammenlegung der französischen und deutschen Kohle und Stahl Produktion (EGKS) über die Schaffung eines europäischen Binnenmarktes mit freiem Personen- und Warenverkehr bis hin zur Einführung einer gemeinsamen Währung eine vergleichsweise erfolgreiche war.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juni 2016
Maße 211 mm x 146 mm x 13 mm
Gewicht 44 Gramm
Format Geheftet
ISBN-13 9783668215672
Auflage 1. Auflage
Seiten 20

Schlagwörter