Der letzte Hansbur: Ein Bauernroman aus der Lüneburger Heide

Der letzte Hansbur: Ein Bauernroman aus der Lüneburger Heide

von Hermann Löns
Hardcover - 9783861995074
16,80 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Hermann Löns: Der letzte Hansbur. Ein Bauernroman aus der Lüneburger Heide Erstdruck: Hannover, Adolf Sponholtz Verlag, 1909 Inhaltsverzeichnis Der letzte Hansbur Der Bullerborn Adebarstag Der Beifinger Das Hausbuch Das Osterfeuer Im Ruhhorn Die Grenze Am Toten Ort Der Blumengarten Die Eule Der Notweg Doppelte Liebe Auf der Wildbahn Grummet Der Blaurand Herzbube Die Moosbank Das Altenteil Die beiden Tauben Das Seelenlaken Worterklärung Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Carl Coven Schirm, Frühling im Heidedorf, 1928. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. über den Autor: Oft wochenlang wohnte der Redakteuer des Hannoverschen Anzeigers in seiner kleinen Jagdhütte im Westenholzer Bruch. Er ging auf die Pirsch in Heide und Moor und schrieb seine Natur- und Landschaftsdichtungen. Der Heimatdichter Hermann Löns war bereits zu Lebzeiten ein Mythos. Er fiel 1914 im Krieg, an dem er trotz seines Alters von 48 Jahren als Freiwilliger teilnehmen wollte.

Details

Verlag Hofenberg
Ersterscheinung Oktober 2016
Maße 220 mm x 155 mm x 12 mm
Gewicht 291 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783861995074
Auflage Nicht bekannt
Seiten 100

Schlagwörter