Der Einfluss von Testmotivation: auf die Leistungen in einem Leistungstest

Der Einfluss von Testmotivation: auf die Leistungen in einem Leistungstest

von Ines Giermann
Taschenbuch - 9783639440980
69,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Vor allem seit der Pisa-Studie wird in Deutschland heftig über den Sinn und die Richtigkeit von Schulleistungstests diskutiert. Ob diese Tests wirklich die Leistungsfähigkeit der Schüler/-innen widerspiegeln oder nur die Motivation, darüber ist man sich nicht einig. Kritische Stimmen sind sich sicher, die Motivation der Schüler/-innen ist ausschlaggebend für das Testergebnis. Auch in der Psychologie werden unter anderem Tests genutzt, um verschiedenste Erkenntnisse über Versuchspersonen oder Patienten zu gewinnen. Wie sieht es bei ihnen aus? Hängt das Testergebnis auch hier hauptsächlich mit der Testmotivation zusammen und weniger mit der Leistungsfähigkeit? Um in dieser Frage Klarheit zu schaffen, wurde in vorliegender Studie unter anderem untersucht, inwieweit die Testmotivation einen Einfluss auf die Leistungen in einem Leistungstest hat und das Ergebnis ist erstaunlich: Bei ausreichender Testmotivation ist tatsächlich die Intelligenz maßgeblich für das Testergebnis. Ist die Testmotivation jedoch gering, fällt das Ergebnis im Test schlechter aus. Will man also die tatsächliche Leistungsfähigkeit der Schüler/-innen bzw. Probanden erfassen, sollte auch deren Testmotivation mit berücksichtigt werden.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung März 2015
Maße 220 mm x 150 mm x 16 mm
Gewicht 409 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639440980
Auflage Nicht bekannt
Seiten 264

Schlagwörter