Das neue geistliche Lied

Das neue geistliche Lied

von René Frank
Taschenbuch - 9783838649412
58,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Einleitung: Neues Geistliches Lied oder auch ¿Sacro-Pop¿ wird landläufig gerne als Popmusik mit sakralem Textinhalt (von lat. sacer/sacrum ¿ heilig) bezeichnet, beschreibt aber den Inhalt und die Form nur sehr grob, denn Sacropop und das Neue Geistliche Lied sind weit mehr, und haben mittlerweile eine mehrere Jahrzehnte zurückreichende Geschichte. Trotz dieser langen Historie ist das NGL (so wird das Neue Geistliche Lied offiziell abgekürzt) nach wie vor eine gesellschaftliche Randerscheinung und außerhalb von kirchlichen Kreisen ¿ mit wenigen Ausnahmen - kaum verbreitet. Als ich überlegungen anstellte, welches Thema meine Wissenschaftliche Hausarbeit haben könnte, so war mir ein aktuelles Thema wichtig, über das noch nicht reihenweise Bücher geschrieben wurden. Solch ein Thema fand ich im Neuen Geistlichen Lied. Gang der Untersuchung: Intention dieser Arbeit soll der umfassende Einblick in das Umfeld der neuen Kirchenmusik sein, die ihre Wurzeln in der Popularmusik hat. Aus diesem Grund stelle ich an den Anfang einen geschichtlichen Abriss über die Stile der Popularmusik, der aber bewusst kurz gehalten wurde, da er nur die Grundlage für die späteren Ausführungen darstellt. Er ist jedoch zwingend notwendig, da die kirchenmusikalische Entwicklung, wenn auch stark verzögert, fast chronologisch der Popularmusik folgt. Danach wird der Begriff ¿Neues Geistliches Lied¿ Wort für Wort analysiert und ausführlich auf die Entwicklung und die fortlaufende Geschichte des NGL eingegangen. Mit der Untersuchung und dem Vergleich von sieben Liedern aus dem religiösen Bereich, wird ein detaillierter, praxisnaher Bezug zu dem Thema hergestellt und anhand von Beispielen erläutert. Reaktionen auf das NGL und sukzessive Akzeptanz werden ¿ auch anhand einer Befragung bei Jugendlichen ¿ im weiteren Verlauf behandelt. Hier mag es interessant sein, zu sehen, wie viele Bands und Chöre das NGL praktizieren und zu dessen Verbreitung beitragen. Nach den Möglichkeiten von Arrangement und Aufführungspraxis wird ein Ausblick geboten, wohin die Kirchenmusik in Deutschland gehen könnte. Denn solange die Gesellschaft in Bewegung und ständigem Wandel ist, wird sich auch die Kirche und deren Musik, dem nicht entziehen können. Als Anmerkung sei noch gesagt, dass ich bei dieser Arbeit primär auf die musikalischen Aspekte zum NGL eingegangen bin (da es sich um eine Hausarbeit im Fach Musikpädagogik handelt), und die theologischen bzw. religiösen überlegungen nur am [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung Januar 2002
Maße 210 mm x 148 mm x 10 mm
Gewicht 223 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838649412
Auflage Nicht bekannt
Seiten 148

Schlagwörter