»Das Ich braucht das WIR«. Soziale Ordnung im Zeichen des Kommunitarismus.

»Das Ich braucht das WIR«. Soziale Ordnung im Zeichen des Kommunitarismus.

von Alexander-Kenneth Nagel
Taschenbuch - 9783638656658
8,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,0, Universität Bremen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: 'Kritik der Modernität (Beiträge von D.Bell, H.Marcuse, G.Ritzer, P. Bourdieu u.a.)', 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird auf der Grundlage einer ausführlichen Diskussion von soziologischen und politologischen Theorien der Sozial- und Systemintegration das Konzept sozialer Ordnung beleuchtet, wie es der Kommunitarismus propagiert. Dabei wird der K. sowohl als adademische und soziale Bewegung begriffen und sein Menschen- und Gesellschaftsbild ebenso wie seine Diagnose und Therapie der Gegenwartsgesellschaft behandelt.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung Juli 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 60 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638656658
Auflage 3. Auflage
Seiten 32

Schlagwörter