Das deutsche Rentenversicherungssystem: Grundlagen, Probleme, Reformansätze

Das deutsche Rentenversicherungssystem: Grundlagen, Probleme, Reformansätze


42,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Daniel Dedden

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In der öffentlichen Diskussion wird das Rentensystem als nicht mehr tragfähig bezeichnet. Die Beitragszahler haben das Vertrauen in die Alterssicherung ver­lo­ren. Als Grund dafür wird zu großen Teilen die demografische Entwicklung he­rangezogen. Inwieweit kann die bestehende gesetzliche Altersvorsorge ein Ga­rant für die Absicherung im Alter bleiben? Was muss getan werden um dem Finanzierungsproblem zu begegnen? Der Autor Daniel Dedden gibt ein­führ­end einen überblick über das gegenwärtige System der Altersvorsorge und stellt die Auswirkungen des demografischen Wandels auf den Ge­ne­ra­tio­nen­vertrag dar. Darauf aufbauend analysiert er verschiedene Reformansätze, wo­bei er das Modell der Grundrente sowie einige Reformerfahrungen in an­de­ren Ländern zugrunde legt und deren Relevanz für das deutsche System prüft. Abschließend werden Möglichkeiten der Weiterentwicklung des bis­he­ri­gen Systems aufgeführt. Das Buch richtet sich an Schüler, Studenten, Lehr­en­de und alle Interessenten, die sich aktiv mit der Problematik des deutschen Ren­tenversicherungssystems auseinandersetzen und einen Einblick in die Zu­kunfts­fähigkeit des Rentenversicherungssystems erlangen wollen.


Tags: Wirtschaft


Taschenbuch - 9783639404500
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: Mai 2012
ISBN-13: 9783639404500
Größe: 221 mm x 29 mm x 15 mm
Gewicht: 139 Gramm
80 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.