💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Das 4CID Modell am Beispiel "BildungswissenschaftlerIn mit dem Schwerpunkt Referententätigkeit"

Das 4CID Modell am Beispiel "BildungswissenschaftlerIn mit dem Schwerpunkt Referententätigkeit"

von Heike Rieperdinger
Taschenbuch - 9783656519942
12,99 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Medienpsychologie, Note: 2,0, FernUniversität Hagen (Psychologie), Veranstaltung: Allgemeine Didaktik und Mediendidaktik, Sprache: Deutsch, Abstract: Sprache und Kommunikation stellt Bildungswissenschaftlern im Rahmen der Referententätigkeit in allen Bereichen der Aus- und Weiterbildung ein wichtiges Werkzeug zur Verfügung. Die Planung und Präsentation in ansprechender Form und die Darstellung von Argumenten und Konzepten in präziser Art und Weise ist genauso unerlässlich wie ein selbstverständlicher Umgang mit modernen Kommunikationsmedien. Ziel dieser Arbeit ist es, mit Hilfe des von Jeroen J.G. van Merriënboer (1997) entwickelten Vier-Komponenten-Instruktionsdesign-Modells (4C/ID Modell) darzustellen, wie ein Bildungswissenschaftler, als angehender Bildungsreferent, sich optimal bestimmte komplexe kognitive Fähigkeiten aneignen kann und berufsspezifische Aufgaben vorzubereiten lernt, um damit vom Laien zum Experten zu werden. Zunächst werden hierzu die Grundlagen dieses Modells vorgestellt. Im anschließenden praktischen Teil wird mittels eines fiktiven Praxisbeispiels dargelegt, wie, mit Hilfe des 4C/ID Modells, authentische Lernsituationen für eine entspre-chende Schulung gestaltet werden können. Hierbei steht die Entwicklung von Lernaufgaben im Vordergrund. Der anschließende theoretische Teil beinhaltet einige lerntheoretische überlegungen und Aspekte des situierten Lernens, sowie die Reflexion didaktischer Szenarien in Bezug auf das Modell. Im weiteren Verlauf werden Medien zur Umsetzung des Blueprints vorgestellt, die zur Unterstützung des zuvor entwickelten Lehrplanentwurfes eingesetzt werden können. Den Abschluss bildet eine zusammenfassende Bewertung mit einem Ausblick auf weitere Anwendungen. Der übersichtlichkeit halber, wird in der Regel das männliche Genus verwendet, natürlich sind stets beide Geschlechter gemeint.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Oktober 2013
Maße 211 mm x 151 mm x 5 mm
Gewicht 53 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783656519942
Auflage 1. Auflage
Seiten 24

Schlagwörter