»Blüthenstaub«: Rezeption und Wirkung des Werkes von Novalis

»Blüthenstaub«: Rezeption und Wirkung des Werkes von Novalis


109,95 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Herbert Uerlings (Hrsg.)

Beschreibung

»Blüthenstaub«, der Titel der berühmten Fragmentsammlung, steht hier metonymisch für das Gesamtwerk des Romantikers Friedrich von Hardenberg (Novalis, 1772-1801). Der Band dokumentiert die zweite Fachtagung der Internationalen Novalis Gesellschaft, die der Rezeption und Wirkung des Werkes insbesondere in den Künsten gewidmet war. Die Schwerpunkte der Beiträge liegen auf der Novalis-Rezeption in der deutschen Romantik, im Ausland (England, USA, Italien, Polen, Rußland) sowie in der Moderne; sie werden ergänzt durch Untersuchungen zu Novalis-Vertonungen, seiner Rezeption im Katholizismus und in der Anthroposophie u.a.m. Die hier erstmals im Zusammenhang untersuchte 200jährige Wirkungsgeschichte zeigt: Das Werk von Novalis ist in einem beeindruckenden, bislang nicht bekannten Ausmaß und auf vielfältige Weise im In- und Ausland zum Gegenstand produktiver Anverwandlungen und kritischer Auseinandersetzungen geworden. Die »litterairischen Sämereyen« sind auf einen fruchtbaren Boden gefallen.


Tags: Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft


Hardcover - 9783484108271
Auflage: Reprint 2010
Verlag: De Gruyter
Ersterscheinung: September 2000
ISBN-13: 9783484108271
Größe: 230 mm x 155 mm x 36 mm
Gewicht: 880 Gramm
440 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.