Bilanzierung des materiellen Eigenkapitals: Grundlagen und Methoden nach HGB und IFRS

Bilanzierung des materiellen Eigenkapitals: Grundlagen und Methoden nach HGB und IFRS


49,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Alexander Schraa

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In Zeiten von Internationalisierung und detaillierter Informationsbedürfnisse wer­den die Anforderungen an die Rechnungslegungssysteme unter Gläu­bi­ger- und Anlegerschutzaspekten immer größer. Die Kapitalbeschaffung auch auf ausländischen Märkten machte es notwendig, das Unternehmen nach den dort üblichen Gepflogenheiten zu präsentieren und entsprechende In­for­ma­tionen bereitzustellen. Dabei führen die verschiedenen Bewertungsansätze und -wahlrechte zu unterschiedlichen Gewinn- und Eigenkapitalausweisen quan­titativer und qualitativer Art. Zunehmend entwickelten sich - auch unter ei­ner rigideren Kreditvergabepraxis (Basel II) - neue Finanzierungsformen. Die so genannten "hybriden Finanzierungsinstrumente" oder "Mezzanine-Ka­pi­ta­le" erlangen immer größere Bedeutung bei der Kapitalausstattung und halten auch Einzug in mittelständische Unternehmen. Die Bilanzierung des Eigenkapitals nach HGB und nach IFRS, sowie die Aus­wir­kungen der unterschiedlichen Bilanzierungsansätze auf die Erstellung von Un­ternehmensratings werden in diesem Buch dargestellt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den hybriden Finanzierungsformen, bei denen eine Ein­ord­nung zum Eigenkapital nicht einfach möglich ist.


Tags: Wirtschaft


Taschenbuch - 9783639403022
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: April 2012
ISBN-13: 9783639403022
Größe: 220 mm x 150 mm x 7 mm
Gewicht: 189 Gramm
116 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.