Beschaffung als externe Dienstleistung: Möglichkeiten und Angebote von Einkaufsdienstleistern

Beschaffung als externe Dienstleistung: Möglichkeiten und Angebote von Einkaufsdienstleistern

von Thomas Drebing
Taschenbuch - 9783838609690
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Zusammenstellung: Ausgang dieser Arbeit war zu ermitteln, inwiefern Preisagenturen eine wertvolle Ergänzung zu beabsichtigten Outsourcingvorhaben und als Möglichkeit Beschaffungspreise zu senken, genutzt werden können. Diese Idee wurde dadurch ausgelöst, daß bereits eine gewisse Anzahl von Preisagenturen erfolgreich am Markt tätig sind, sich jedoch in der Vergangenheit auf den privaten Sektor konzentriert haben und hier durchaus Bedeutung erlangt haben. Dies wird nicht nur dadurch belegt, daß seit ca. 1991 in vielen Medien, insbesondere außerhalb der Fachpresse über diese Anbieter berichtet wurde, sondern auch durch die Tatsache, daß sich seit ihrem Erscheinen verschiedene Verbände und Organisationen mit diesem Themengebiet mehr oder minder stark auseinandersetzen. Die Arbeitsthese dieser Arbeit lautete zu Beginn daher: Beschaffung als externe Dienstleistung: Möglichkeiten und Angebote von Preisagenturen. Im Verlauf der Arbeit mußte allerdings erkannt werden, daß sich die Gruppe der Preisagenturen von ihrer ursprünglichen Hauptaktivität der Preisrecherche für private Kunden fortentwickeln und zunehmend auch komplette Beschaffungsaufgaben für gewerbliche Kunden anbieten. Damit ergibt sich zwingend ein Abgrenzungsproblem zwischen der Gruppe der Preisagenturen, der Einkaufsagenturen und der externen Dienstleister, welches auch dadurch entsteht, daß alle Anbieter sehr geneigt sind auf die individuellen Wünsche und Forderungen eines potentiellen Kunden einzugehen. Mit anderen Worten kann auch gesagt werden, daß sich ein Anbieter allein durch seine Namensgebung als Preisagentur am Markt positioniert, jedoch bei Betrachtung des Leistungsangebotes durchaus auch teilweise das Spektrum einer Einkaufsagentur anbietet bzw. andersherum ein eher als Einkaufsagentur zu klassifizierender Anbieter sich selbst eher als eine Preisagentur einstuft. Durch die fehlende definitionsähnliche Katalogisierungsmöglichkeit bleibt die Einordnung für den Leser oder möglichen Nutzer nach wie vor subjektiv. Aufgrund der Variantenvielzahl und der unterschiedlichen Ausprägungen der verschiedenen Anbieter, und da im Vordergrund die Suche nach externen Beschaffungsdienstleistungen steht, erscheint es notwendig die Betrachtung über ein breiteres Spektrum auszudehnen und somit eher einen überblick zu liefern. Die Benennung dieser Arbeit mit dem Titel: Beschaffung als externe Dienstleistung: Möglichkeiten und Angebote von Einkaufsdienstleistern ist daher weitaus [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung Juli 1998
Maße 210 mm x 148 mm x 9 mm
Gewicht 195 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838609690
Auflage Nicht bekannt
Seiten 128

Schlagwörter