💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Bernhard Buebs Lob der Disziplin: Betrachtung und Kritik

Bernhard Buebs Lob der Disziplin: Betrachtung und Kritik

von Isabel Pilger
Taschenbuch - 9783346062789
13,99 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: unbenotet, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Was hat Bernhard Bueb, welcher selbst "aus der Überzeugtheit und Leidenschaft eines Bekehrten" (Thiersch 2007) über Disziplin schreibt, zu sagen? Inwiefern ist seine Darstellung haltbar, was lässt sich eventuell an ihr kritisieren? Um diese Fragen kritisch
durchleuchten zu können, sollen die Aussagen Buebs anhand eigener und der Kritiken Thierschs in der vorliegenden Arbeit analysiert werden.

Der Erziehungsbegriff hat sich im Laufe der Zeit einem nicht zu verleugnenden Wandel unterzogen. Dennoch ist keine Veränderung in Hinblick auf die Tatsache zu erkennen, dass die Frage nach der "richtigen" Erziehung nach wie vor zu öffentlichen Diskussionen führt. Viele Menschen assoziieren diese Thematik mit Disziplin, welche bis heute als "eine erstrebenswerte Haltung des Menschen, die ihm dazu verhilft, seine Aufmerksamkeit auf das Wesentliche seines Tuns zu bündeln und kontinuierlich in diesem Tun zu bleiben" (Jetter 2002) gilt. Aber wie findet man als Erzieher die richtige Balance zwischen Disziplin und grenzenloser Liebe und Fürsorge? Dies ist eine der grundlegenden Fragen, die die Erziehungswissenschaft seit ihren Anfängen beschäftigt. Gleichzeitig verliert sie trotzdem nicht an Aktualität und Wichtigkeit, denn die Debatte um die Bedeutung von Disziplin in der Erziehung gehört zweifelsfrei zu den zentralen Thematiken der Erziehungswissenschaft - und das auch noch heute.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung Oktober 2019
Maße 210 mm x 148 mm x 1 mm
Gewicht 40 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783346062789
Auflage Nicht bekannt
Seiten 16

Schlagwörter