Benchmarking als Lernquelle im Marketing- und Vertriebsbereich

Benchmarking als Lernquelle im Marketing- und Vertriebsbereich

von Heike Bullmann
Taschenbuch - 9783838607870
38,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die folgende Arbeit soll sich damit auseinandersetzen, welche Wirkungen das Benchmarking im heutigen Wettbewerb hat. Es sollen Auswirkungen auf den Marketing- und Vertriebsbereich dargestellt, sowie Unterschiede zu weiteren Wettbewerbsanalysen herausgearbeitet werden. Desweiteren soll deutlich werden, daß das Benchmarking als permanente Lernquelle für ein Unternehmen eingesetzt werden kann. Die Arbeit nennt mögliche Ziele des Benchmarking, beschreibt die Durchführung eines Benchmarking-Projektes, weist auf mögliche Gefahren und Risiken hin und faßt die Ausführungen im Ergebnis kritisch zusammen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abbildungsverzeichnisiv 1.Zum Begriff des Benchmarking1 1.1.Einleitung / Einführung in die Tli--Matik1 1.2.Was ist Benchmarking (Definitionen)1 -6 1.3.Ziele des Benchmarking6 -7 2.Arten des Benchmarking8 2.1.Einleitung8 -9 2.2.Internes Benchmarking9 - 13 2.3.Externes Benchmarking13 - 14 2.3.1.Wettbewerbs-Benchmarking14 - 17 2.3.2.Funktionales Benchmarking17 - 19 2.3.3.Neue Aspekte beim funktionalen Benchmarking19 - 20 2.4.Kombiniertes Benchmarking20 - 21 2.5.Vergleich mit anderen Wettbewerbsanalysen21 2.5.1.Vergleich mit Kaizen22 - 24 2.5.2.Vergleich mit Process Reengineering24 - 25 3.Das Benchmarking-Projekt26 3.1.Einleitung26 3.2.Aufbau einer Benchmarking-Durchführung (Phasen)26 - 28 3.2.1.Interne und externe Analysephasen28 3.2.1.1.Identifikation des Problembereichs28 - 30 3.2.1.2."best-in-class" identifizieren31 - 33 3.2.1.3.Analyse des "best-in-class"33 - 40 3.2.2.Strategiephase40 3.2.2.1.Erarbeitung von Maßnahmen41 - 43 3.2.3.Realisierungsphase43 3.2.3.1.Umsetzung der Maßnahmen44 - 45 3.2.3.2.Erfolgskontrolle45 - 48 4.Mögliche Gefahren und Risiken des Benchmarking48 4.1.Einleitung48 4.2.Was Benchmarking nicht ist48 - 50 5.Ergebnis51 5.1.Kritische Würdigung51 - 52 5.2.Zusammenfassung52 - 53 Literaturverzeichnis54 - 56 Versicherung57

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung April 1998
Maße 210 mm x 148 mm x 5 mm
Gewicht 116 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838607870
Auflage Nicht bekannt
Seiten 72

Schlagwörter