Bahnwärter Thiel: Zwei Erzählungen

Bahnwärter Thiel: Zwei Erzählungen


11,90 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Gerhart Hauptmann

Beschreibung

Die Erzählung »Bahnwärter Thiel«, von Gerhart Hauptmann 1888 veröffentlicht, gehört zu den wichtigsten Texten des deutschen Naturalismus: Thiel versieht pflichtbewusst seinen Dienst an der Bahnstrecke Berlin-Frankfurt (Oder). Doch über den frühen Tod seiner geliebten Frau Minna, die ihm in Visionen erscheint, kommt er nicht hinweg. Zudem misshandelt seine neue Frau Lene seinen Sohn Tobias aus erster Ehe. Als durch ihre mangelnde Aufsicht ein Schnellzug Tobias überrollt, bricht Thiel zusammen und begeht ein monströses Verbrechen. - Daneben enthält der Band noch die 1890 erschienene Erzählung »Der Apostel«, in der es um eine religiöse Wahnvorstellung geht.


Tags: Belletristik, Hauptwerk vor 1945


Taschenbuch - 9783959091480
Verlag: Europäischer Literaturvlg
Ersterscheinung: April 2017
ISBN-13: 9783959091480
Größe: 193 mm x 121 mm x 9 mm
Gewicht: 91 Gramm
72 Seiten