Alkestis in der Kunst. Ein griechischer Mythos auf kaiserzeitlichen Sarkophagen

Alkestis in der Kunst. Ein griechischer Mythos auf kaiserzeitlichen Sarkophagen

von Katrin Skibbe
Taschenbuch - 9783668208520
44,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Archäologie, Note: 1,3, Universität Rostock (Heinrich Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Aufbau der Arbeit ist eine Einleitung zur Entwicklung und Bedeutung von Sarkophagreliefs, die gefolgt wird vom Mythos Alkestis und seiner literarischen überlieferung. Die Betrachtung der eigentlichen Reliefs folgt der Ikonographie und die Deutung des Alkestismythos auf sepulkraler Ebene beendet die Arbeit.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung Juni 2016
Maße 211 mm x 149 mm x 11 mm
Gewicht 158 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783668208520
Auflage 3. Auflage
Seiten 100

Schlagwörter