2007

2007


179,95 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Monika Estermann, Ursula Rautenberg (Hrsg.)

Beschreibung

Beiträge: Martin Hollender: "An Ideen fehlt es mir ja nie, nur an Geld." Die Berliner Buchhändlerin Tilly Meyer (1904--1978) und ihre Dahlemer Bücherstube Kerstin Reichwein: Deutsche Musikalienverlage während des Nationalsozialismus Christina Lembrecht: Wissenschaftsverlage im Feld der Physik. Profile und Positionsverschiebungen 1900--1933 Helmut Voigt: Buchhandel und Staat. Die Anfänge des Verbandes sächsischer Buchhändler 1876--1882 Rezensionen: Ute Schneider: Literaturgeschichte als Lesergeschichte Ursula Rautenberg: Mythos und Marktmacht Bestseller -- drei Publikationen zum gegenwärtigen Buchmarkt in China Monika Estermann: Bericht über die neuen Verlagsgeschichten


Tags: Geschichte


Hardcover - 9783598248573
Verlag: De Gruyter
Ersterscheinung: März 2007
ISBN-13: 9783598248573
Größe: 280 mm x 210 mm x 19 mm
Gewicht: 866 Gramm
248 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.