💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

2006

2006

von , Monika Estermann
Hardcover - 9783598248566
169,95 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Aus dem Inhalt von Band 60: Martin Hollender: "An Ideen fehlt es mir ja nie, nur an Geld." Die Berliner Buchhändlerin Tilly Meyer (1904--1978) und ihre Dahlemer Bücherstube; Anneliese Schmitt: Die ehemalige Franziskanerbibliothek zu Brandenburg an der Havel. Rekonstruktion -- Geschichte -- Gegenwart; Kerstin Reichwein: Deutsche Musikalienverlage während des Nationalsozialismus; Jonathan Green: Marginalien und Leserforschung anhand der Schedelschen Weltchronik; Ludwig Gieseke: Die kursächsische Ordnung für Buchhändler und Buchdrucker von 1594. Rezensionen: Blick hinter die Fassade der Macht. Aktuelle Biographien über zwei Leitfiguren des NS-Staates (Jan-Pieter Barbian); "Diese merkwürdige Verbindung von Freund und Geschäftsmann ...". Anmerkungen zu Carl Zuckmayers Briefwechsel mit seinem Verleger Gottfried Bermann Fischer 1935--1977 (Susanne Buchinger); Verlagsgeschichten (Monika Estermann).

Details

Verlag De Gruyter Saur
Ersterscheinung Mai 2006
Maße 286 mm x 215 mm x 21 mm
Gewicht 994 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783598248566
Auflage Reprint 2011
Seiten 300

Schlagwörter