Zwischen Petersburg und Washington: Ein Diplomatenleben

Zwischen Petersburg und Washington: Ein Diplomatenleben

von Friedrich Wilhelm von Prittwitz und Gaffron
Taschenbuch - 9783841700131
58,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Dr. jur. Friedrich-Wilhelm von Prittwitz und Gaffron, geboren 1884 als Spross des gleichnamigen schlesischen Adelsgeschlechts, wurde im Jahre 1927 durch den damaligen Reichsaußenminister Gustav Stresemann zum deutschen Botschafter in den USA ernannt. In seiner Funktion als Diplomat legte er besonderen Wert auf den kulturellen Austausch zwischen den beiden Ländern und setzte sich für eine bessere Völkerverständigung ein. Ganz seinen demokratisch-republikanischen Grundsätzen verpflichtet, legte von Prittwitz und Gaffron 1933, nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland, als einziger deutscher Botschafter sein Amt nieder. Nach Kriegsende gehörte er zu den Mitbegründern der CSU und war von 1950 bis 1954 Mitglied des Bayerischen Landtages.

Details

Verlag Doyen Verlag
Ersterscheinung November 2014
Maße 220 mm x 150 mm x 15 mm
Gewicht 392 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783841700131
Auflage Nicht bekannt
Seiten 252

Schlagwörter