Zwischen New York und Fukushima: Politisch-gesellschaftliche Predigten aus der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts

Zwischen New York und Fukushima: Politisch-gesellschaftliche Predigten aus der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts


39,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Matthias Jung

Beschreibung

Dieser Band versammelt eine Reihe von Predigten zu politischen, gesellschaftlichen und sportlichen Themen aus dem ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts. Die symbolischen Eckpfeiler dieser Dekade stellen die Ereignisse vom 11. September 2001 in New York und vom 11. März 2011 in Japan dar. Predigen heißt, das Evangelium in die Gegenwart hinein zu bezeugen. Dazu gehört, die biblische Tradition zu reflektieren, nach den aktuellen Fragestellungen zu suchen und Antwortversuche zu formulieren. Zugleich ist eine Predigt immer auch eine persönliche Angelegenheit, ein Mensch setzt sich dem Text und der Gegenwart aus, versucht das Wort Gottes anschaulich und nachvollziehbar zu machen - in der Hoffnung, dass Gottes Geist den menschlichen Geist aufgreift, um andere Menschen zu erreichen. Daher spiegelt sich in diesem Band auch die persönliche Wahrnehmung dieses Jahrzehnts durch den Autor und Prediger wieder. - Der Band enthält eine (Gast-) Predigt von Jürgen Widera, gehalten kurz nach den Ereignissen in Fukushimam im März 2011 an einem "Ort der Arbeit".


Tags: Religion, Theologie


Taschenbuch - 9783841600912
Verlag: Fromm Verlag
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783841600912
Größe: 219 mm x 152 mm x 13 mm
Gewicht: 225 Gramm
140 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.