💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Zum Umgang mit Historische Stätten aus der Zeit des Nationalsozialismus: Orte des Erinnerns, des Gedenkens und der kulturellen Weiterbildung?- Zum Umgang mit Gedenkorten von nationaler Bedeutung in der Bundesrepublik Deutschland- Symposium am 23. und 24.

Zum Umgang mit Historische Stätten aus der Zeit des Nationalsozialismus: Orte des Erinnerns, des Gedenkens und der kulturellen Weiterbildung?- Zum Umgang mit Gedenkorten von nationaler Bedeutung in der Bundesrepublik Deutschland- Symposium am 23. und 24.

Taschenbuch - 9783631360071
42,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Seit einigen Jahren wird in Deutschland über historische Orte aus der Zeit des Nationalsozialismus diskutiert, die nicht vorrangig Orte der Opfer des NS-Systems waren und deren Geschichte erklärungsbedürftig ist. Welchen Platz sollen «Täterorte» wie das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg, der Obersalzberg bei Berchtesgaden, das Raketenversuchsgelände Peenemünde, die «Kraft-durch-Freude»-Anlage Prora auf Rügen oder der Militärstandort Wünsdorf in der deutschen Erinnerungslandschaft einnehmen? Welche Bildungsaufträge werden mit den neu zu gestaltenden Erinnerungsorten verbunden und in welcher Beziehung stehen diese Orte zu den Gedenk- und Erinnerungsstätten für die Opfer des NS-Regimes?
Diesen Fragen ging im November 1998 ein wissenschaftliches Symposium im Deutschen Historischen Museum nach. Der Tagungsband dokumentiert die Vorträge und Diskussionen.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung Januar 2000
Maße 206 mm x 136 mm x 21 mm
Gewicht 377 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631360071
Auflage Nicht bekannt
Seiten 280

Schlagwörter