Zeitungsrecherche zum Thema "Inklusion statt Exklusion": Zum allmählichen Wandel des deutschen Schulsystems hin zum gemeinsamen Lernen

Zeitungsrecherche zum Thema "Inklusion statt Exklusion": Zum allmählichen Wandel des deutschen Schulsystems hin zum gemeinsamen Lernen


8,99 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Linda Lau

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 14, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Schule für alle - und zwar für alle Kinder zusammen - heißt das aktuelle Ziel der Bildungspolitik. Bereits seit einigen Jahren geht der Trend in Richtung Inklusion statt Exklusion. Sonder- und Förderschulen sollen abgeschafft und ein gemeinsames Lernen nach dem Skandinavischen Modell für alle Kinder ermöglicht werden. Während zurzeit noch überwiegend am dreigliedrigen Schulsystem festgehalten wird, bildet sich an einzelnen Schulen verstärkt ein Gegenmodell heraus: die sogenannte Integrationsklasse. Geistig- und körperlich behinderte Kinder sowie Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten sollen in den normalen Klassenverband integriert und nicht mehr an Sonder- oder Förderschulen ,abgeschoben' werden.


Tags: Pädagogik, Bildungswesen


Taschenbuch - 9783640957613
Auflage: 1. Auflage
Verlag: GRIN Publishing
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783640957613
Größe: 210 mm x 148 mm x 6 mm
Gewicht: 55 Gramm
28 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.