Was bewirkt die Subkultur Hip Hop bei Kindern und Jugendlichen?: Hip Hop Jugendkultur

Was bewirkt die Subkultur Hip Hop bei Kindern und Jugendlichen?: Hip Hop Jugendkultur


49,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Thomas Gandyra

Beschreibung

Hip Hop stellt die derzeit am weitesten verbreitete und langjährigste Jugendsubkultur da. Rap-Musik ist ein Teil dieser Jugendkultur, Sänger wie SIDO, BUSHIDO, oder auch FRAUENARZT sind bei den Jugendlichen derzeit sehr angesagt und die Sänger werden von den Jugendlichen als Idole verehrt. Die Texte dieser Sänger handeln häufig von Gang Bang , Vergewaltigungen und Sexpraktiken, welche häufig mit Schmerz in Verbindung gebracht werden. Die Indizierung dieser Texte bewirkt nur, dass die Songs Downloadbestseller werden. Dadurch entsteht der Eindruck, dass die Pornorapper einerseits gesellschaftlich nicht geduldet werden aber andererseits bekommen die Interpreten durch die Musikindustrie höchste Auszeichnungen, Musikpreise und Ehrungen. Was fasziniert die Jugendlichen an dieser Art Rapmusik? Inwieweit Beeinflussen die Texte der Hip Hop Musik die sexuellen Handlungen und die Sprache der Jugendlichen oder dienen die Texte der Rapmusik lediglich einer pubertären Abgrenzung zur Erwachsenenwelt auf dem Weg der individuellen Entwicklung?


Tags: Pädagogik, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit


Taschenbuch - 9783639360813
Verlag: VDM Verlag
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783639360813
Größe: 218 mm x 149 mm x 15 mm
Gewicht: 180 Gramm
108 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.