Warum Kühe lachen und Hühner nicht weinen: Die dunkle Seite des Konsums - wie uns Konzerne in die Tasche lügen

Warum Kühe lachen und Hühner nicht weinen: Die dunkle Seite des Konsums - wie uns Konzerne in die Tasche lügen

von Elisabeth Zacharia
Hardcover - 9783902903440
19,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Mit welchen üblen Tricks die Gutgläubigkeit der Konsumenten ausgenützt wird.

Die Werbung präsentiert uns glückliche lachende Kühe, Schweine und Hühner. Das Steak auf unserem

Teller ist etwas ganz anderes …

Muss man Vegetarier werden, um verantwortungsbewusst zu leben? Woher kommt die Milch in unserer

Schokolade? Was verbirgt sich auf Zutatenlisten? Was ist chronischer Botulismus bei Rindern? Und wie

weit ist es mit unserer Tierliebe wirklich her?

Verschleierte Herkunft unserer Lebensmittel, Markenwahn, falsch verstandene Tierliebe, faule Tricks und

Lügen der Konzerne – das alles sind Realitäten der Konsumwelt, die die Journalistin Elisabeth Zacharia

schonungslos aufdeckt.

Sie beschäftigt sich damit, welchen Schalter im Kopf wir umlegen, um zwischen

lieben Haustieren und essbaren Nutztieren zu trennen, warum Werbelügen braune Federn haben, welche

Illusionen uns eine heile Welt vorgaukeln, mit welchen Siegeln wir von der Industrie besänftigt werden

und was hinter „gesundem“ Bio steckt.

Ein Buch, das die Augen öffnet, Zusammenhänge klarmacht und uns manchen Bissen im Halse steckenbleiben

lässt, aber auch zeigt, wie wir uns als Konsumenten fair und verantwortungsvoll verhalten

können.

Details

Verlag Goldegg Verlag GmbH
Ersterscheinung Oktober 2013
Maße 222 mm x 146 mm x 33 mm
Gewicht 570 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783902903440
Auflage Nicht bekannt
Seiten 349

Schlagwörter