Wahltag: Neunzehn demokratische Geschichten

Wahltag: Neunzehn demokratische Geschichten

von David Wöstmann, Dimitri Wolf, Julia Körber, Lars Hannig, Lea Günther, Natascha Herkt, Oliver Uschmann, Sylvia Witt
Taschenbuch - 9783752821321
5,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

"Was ist denn eine Wahlbescheinigung? Um ehrlich zu sein, wir sind nicht von hier."

Alljährlich veranstaltet das Schreibzentrum der Ruhr-Universität Bochum das Blockseminar "Den Fuß in die Tür" von und mit Oliver Uschmann. Der erfolgreiche Schriftsteller und Journalist gestaltet die sieben Tage zwischen Seminarflur und Campusgrün als pures Praxistraining und tiefschürfende Talentsuche. Einige erfolgreiche Romane in großen Verlagen haben ihren Ursprung in diesem Kurs.

Im Spätsommer 2017 fiel das Finale der Seminarwoche auf den Wahlsonntag. Anlass für ein erzählerisches Experiment zur Verschränkung von Wirklichkeit und Fiktion. Die echten Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen wählen - und ließen hernach ihre literarischen Figuren den Gang zur Urne aus ihrer Sicht erzählen. Das Ergebnis sind charakterstarke Geschichten zwischen übermütiger Satire und melancholischem Realismus, zwischen warmherziger Fantasy und stolzer Nerdprosa.

Fans der in Bochum verwurzelten Romanreihe "Hartmut und ich" kommen ebenfalls auf ihre Kosten: Als Schöpfer der "Hui-Welt" ließen es sich Oliver Uschmann & Sylvia Witt nicht nehmen, auch ihre Helden vor das Wahllokal zu schicken: Die exklusiv für diese Anthologie verfasste Hartmut-Episode "Die Marmeladenbrote" gibt es nirgends sonst zu lesen.

Profile auf der Autorenwelt

Details

Verlag Books on Demand
Ersterscheinung Juli 2018
Maße 216 mm x 139 mm x 10 mm
Gewicht 139 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783752821321
Auflage Nicht bekannt
Seiten 92

Schlagwörter