💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Wahlen als Gefahr für den Kapitalmarkt?: Eine Analyse des Effektes von Wahljahren auf die Kreditwürdigkeit eines Staates

Wahlen als Gefahr für den Kapitalmarkt?: Eine Analyse des Effektes von Wahljahren auf die Kreditwürdigkeit eines Staates

von Beni Meier
Taschenbuch - 9783639468380
39,95 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Bisherige Studien, welche ökonomische und politische Fragestellungen kombinieren, basieren vorwiegend auf der Theorie des politischen Konjunkturzyklus. Dabei fanden mehrere Autoren signifikante Zusammenhänge zwischen politischen Wahlen und makroökonomischen Grössen wie den Staatsausgaben. Der Einfluss von Wahlen auf die Kreditwürdigkeit von Staaten und damit auch auf den Kapitalmarkt wurde hingegen noch nicht umfassend untersucht, obwohl die Bedeutung des Finanzmarktes im Zuge der Globalisierung massiv zugenommen hat. Die vorliegende Masterarbeit knüpft an dieser Stelle an und untersucht in 198 Industrie- und Entwicklungsländern zwischen 1990 und 2010, inwiefern Wahljahre die Kreditwürdigkeit eines Staates reduzieren. Die empirischen Analysen basieren auf Schätzungen mit Fixed-Effects-Modellen.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Januar 2015
Maße 220 mm x 150 mm x 7 mm
Gewicht 201 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639468380
Auflage Nicht bekannt
Seiten 124

Schlagwörter