Von "Super-Papageien" und "Hexenhandys". Zur Konzeption und Erfolgsgeschichte der Kinderhörspielserie "Die drei Fragezeichen"

Von "Super-Papageien" und "Hexenhandys". Zur Konzeption und Erfolgsgeschichte der Kinderhörspielserie "Die drei Fragezeichen"

von Saskia von der Burg
Taschenbuch - 9783638702645
37,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: "Guten Tag, wir sind die drei Detektive, darf ich Ihnen mal unsere Karte geben?" Was als "spezialgelagerter Sonderfall" für Eingeweihte im Oktober 1979 begann, begeistert heute tausende Hörspielfans. Wer als Kind in den 80er Jahren in Deutschland groß wurde, kam einfach nicht an ihnen vorbei: Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews, die drei Hobbydetektive aus Rocky Beach, genannt "Die drei ???". Was macht "Die drei ???" so besonders? Was veranlasst erwachsene Menschen, sich heute noch ihren Helden von damals zu widmen? Dieses Buch untersucht die Konzeptions- und Erfolgsgeschichte der Kinderhörspielserie "Die drei Fragezeichen", erläutert die wichtigsten Charaktere und Schauplätze und zeichnet die Entwicklung der Serie über die letzen 25 Jahre nach. Weiterhin werden verschiedene Aspekte des Fankults vorgestellt wie das Vollplayback-Theater in Wuppertal, selbstgemachte Fanhörspiele oder der 2002/2003 außergewöhnlich große Erfolg der Live-Lesetour der drei Originalsprecher Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich, der ganze Konzerthallen füllte. Im Anhang findet sich eine umfangreiche Liste der aktuellen Forscchungsliteratur zum Thema Kinderhörspiele und Jugendmedien.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung August 2007
Maße 213 mm x 149 mm x 15 mm
Gewicht 223 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638702645
Auflage 1. Auflage
Seiten 148

Schlagwörter