Von den klassischen Nachrichten zur News Show: Nachrichtentrends im westdeutschen Hörfunk zwischen 1945 und 2001

Von den klassischen Nachrichten zur News Show: Nachrichtentrends im westdeutschen Hörfunk zwischen 1945 und 2001

von Matthias Aust
Taschenbuch - 9783639416756
49,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Nachrichten im Hörfunk klingen nur bei oberflächlicher Betrachtung seit Jahr­zehn­ten unverändert. Tatsächlich haben öffentlich-rechtliche wie auch private deutsche Radiostationen immer ein wenig experimentiert, neue Formate aus­pro­biert und die Nachrichten stärker am (vermuteten) Publikumsgeschmack ausgerichtet. Manche Entwicklung stieß auf erbitterten Widerstand von Hö­rer­Innen und WissenschaftlerInnen, und nicht jede Neuerung konnte sich durch­setzen. Dieses Buch zeichnet nach, wie sich die Hörfunknachrichten in West­deutsch­land seit Ende des Zweiten Weltkrieges bis zum Beginn des dritten Jahr­tau­sends formal verändert haben - von der Einführung des Stundentakts über die umstrittene Einblendung von Original-Tönen bis hin zur Ausstrahlung von News Shows im Radio. Das Buch richtet sich an Radiojournalisten, die sich mit Nachrichten be­schäf­ti­gen (wollen).

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Mai 2012
Maße 221 mm x 151 mm x 12 mm
Gewicht 216 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639416756
Auflage Nicht bekannt
Seiten 132

Schlagwörter