Ursachen der Arbeitslosigkeit und Lösungen durch das Hartz-Konzept

Ursachen der Arbeitslosigkeit und Lösungen durch das Hartz-Konzept


9,99 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Hendrik Grage, Arne Klages

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,3, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel (Fachbereich MST), Veranstaltung: Verkehrs- und Wirtschaftspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Volkswirtschaften unterliegen einem ständigen Strukturwandel. Es gibt Branchen, die Strukturkrisen unterworfen waren (Textil- und Lederindustrie, Schiffbau), oder deren Anpassung an Weltmarktentwicklungen durch staatliche Subventionierung verzögert wurde (Kohle, Landwirtschaft). Es ist unmittelbar einsichtig, dass damit nicht nur Beschäftigungsschwankungen, sondern auch veränderte Anforderungen an die Beschäftigung und die Qualifikationsstruktur der Erwerbstätigen einhergehen. Die vorliegende Arbeit erklärt im ersten Abschnitt die verschiedenen Indikatoren der Arbeitslosigkeit. Im zweiten Abschnitt werden die Formen der Arbeitslosigkeit dargestellt. Der Der vierte Abschnitt befasst sich mit dem von der Bundesregierung entworfenen Hartz-Kozept.


Tags: Wirtschaft, Volkswirtschaft


Taschenbuch - 9783656180777
Auflage: 3. Auflage
Verlag: GRIN Publishing
Ersterscheinung: Mai 2012
ISBN-13: 9783656180777
Größe: 211 mm x 148 mm x 7 mm
Gewicht: 74 Gramm
40 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.