Unternehmensübergreifende Software in der Supply Chain: Marktrecherche im eSCM

Unternehmensübergreifende Software in der Supply Chain: Marktrecherche im eSCM

von Marco Tönjes
Taschenbuch - 9783838678313
74,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die Konzentration auf die Produktivitätsverbesserung von Unternehmen ist kein neues Phänomen. Zunehmender Wettbewerbsdruck und sich stetig ändernde Produktanforderungen machen es notwendig, dass sich Unternehmen den Gegebenheiten des Marktes schnell anpassen. Dabei ist nicht nur das einzelne Unternehmen selbst gefragt, sondern die gesamte Supply Chain liegt im Betrachtungsfeld. Bereits durch den Einsatz von PPS-Systemen, die auf den innerbetrieblichen Bereich der Unternehmen ausgelegt sind, wird angestrebt, die Produktivität und Effektivität der Unternehmen und die daraus resultierende Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Obwohl jedes Unternehmen seine Produktion optimiert hat, kommt dennoch der sogenannte Bullwhip-Effekt zum Tragen, der das Aufschaukeln von Bestellungen innerhalb der Lieferkette besagt. Dies zieht beispielsweise ungenutzte Ressourcen sowie erhöhte Lagerhaltung nach sich. Die Bevorratung von Rohstoffen oder das ¿auf Halde produzieren¿ von Fertigerzeugnissen bedeuten Kapitalbindung und belasten mit den dadurch entstehenden Kosten die Unternehmen. Eine Folge dessen ist eine abnehmende Wettbewerbsfähigkeit. Es wurde in den letzten Jahren erkannt, dass zur Beseitigung des Bullwhip-Effektes und Optimierung der Wertschöpfungskette die Betrachtung des einzelnen Unternehmens nicht ausreichend ist. Gefordert ist daher ein ganzheitlicher Ansatz innerhalb der Supply Chain, welcher den traditionellen und schrittweisen Kommunikationsfluss vom Endkunden zur nächsten vorgelagerten Stufe bis hin zum Lieferanten ablöst und durch eine annähernd zeitsynchrone Datenversorgung aller Beteiligten ersetzt. Das Schlagwort ¿Integration¿ bezieht sich auf die reibungslose Versorgung aller Beteiligten mit Informationen und stellt einen wichtigen Aspekt dar, um schnell und effektiv auf Marktveränderungen reagieren zu können. Dies bedingt, dass vom Point of Sale, also von der Verkaufsstätte an den Endverbraucher, bis hin zur ersten Stufe der Wertschöpfungskette jeder Teilnehmer der Supply Chain mit Informationen möglichst zeitgleich versorgt wird. Das Supply Chain Management wurde durch die in den letzten Jahren gereifte e-Technologie angereichert und legt Unternehmen mittels der Software im Bereich des eSupply Chain Managements neue Möglichkeiten der Informationsversorgung offen. Um eine reibungslose, kostengünstige sowie fehlerfreie Informationsversorgung zu erreichen, ist es nicht ausreichend, entsprechende Softwarelösungen zu [...]

Details

Verlag Diplom.de
Ersterscheinung März 2004
Maße 210 mm x 148 mm x 11 mm
Gewicht 245 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783838678313
Auflage Nicht bekannt
Seiten 164

Schlagwörter