Unheimlich heimisch: Kulturwissenschaftliche BeTRACHTungen zur volkskundlich-musealen Inszenierung

Unheimlich heimisch: Kulturwissenschaftliche BeTRACHTungen zur volkskundlich-musealen Inszenierung

Taschenbuch - 9783854098065
29,80 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

42 hölzerne Augenpaare begegnen uns – und starren über uns hinweg. Der Grazer Trachtensaal, der letzte seines Genres, beunruhigt, fasziniert, polarisiert. Von den zwiespältigen Besetzungen des Trachtentragens bis zum Horror der beseelten Kunst-Figur setzt er das unheimlich Heimische unserer Zeit museal in Szene.

Dieser Band lüftet die Geheimnisse des Trachtensaals im Volkskundemuseum Graz fotografisch, in kulturwissenschaftlichen Begehungen, mit künstlerischen Interventionen. Er lässt das widersprüchliche Erbe bürgerlicher Sehnsüchte, die Diskurse von Moderne und Anti-Modernität und die kollektive Erinnerung an Krieg und Faschismus ineinander spielen und die Ambivalenzen des Kulturellen vielstimmig zum Sprechen kommen.

Details

Verlag Loecker Erhard Verlag
Ersterscheinung Mai 2016
Maße 260 mm x 212 mm x 15 mm
Gewicht 692 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783854098065
Auflage Nicht bekannt
Seiten 268

Schlagwörter