Um  fünf am Stadtbuckel - Geschichten und Anekdoten aus Offenburg

Um fünf am Stadtbuckel - Geschichten und Anekdoten aus Offenburg


11,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Jutta Bissinger

Beschreibung

'Weisch noch?' Wie war das, als das Gasthaus 'Schwanen' noch einen Kegelbub beschäftigte und die Kinder ihre Brause beim Stiefvater Karle im Kiosk vor der Schule kauften? Der Stegermattbuckel war der Schlittenhang für die Kinder und später ging man klassenweise zur Tanzschule. Der 'Pulvertoni' machte das Feuerwerk und im Ihlenfeld salutierten die Franzosen. Bob Marley trat im Offenburg beim legendären Sunrise Festival auf und die Klosterschülerinnen rauchten im 'Café Wald' heimlich die erste Zigarette. Beim Lesen der Geschichten werden bei älteren Offenburgern sofort Erinnerungen wach und Jüngere staunen. Für Neubürger ist dieses Büchlein mit authentischen Offenburger Geschichten ein Schatz: Sie werden im Nu die Seele unserer schönen Stadt und ihrer Menschen kennen und lieben lernen. Viel Spaß beim Schmökern!


Tags: Geschichte, Regionalgeschichte, Ländergeschichte


Hardcover - 9783831324170
Verlag: Wartberg Verlag
Ersterscheinung: September 2012
ISBN-13: 9783831324170
Größe: 210 mm x 134 mm x 15 mm
Gewicht: 272 Gramm
79 Seiten