Über John Constables "Lectures on Landscape": Eine Darstellung der Entstehung der Vorträge, deren epochalen Kontext und deren Wirkung auf Constables Zeitgenossen

Über John Constables "Lectures on Landscape": Eine Darstellung der Entstehung der Vorträge, deren epochalen Kontext und deren Wirkung auf Constables Zeitgenossen

von Irina Jabotinsky
Taschenbuch - 9783640575923
9,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, Note: 1.7, Freie Universität Berlin (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar "Constable", Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit ist eine Erweiterung des Referats, das am 30. Juni 2009 im Rahmen des Hauptseminars Constable gehalten wurde. Ziel dieser Hausarbeit ist es, die Entstehung der Vorträge, deren epochalen Kontext und deren Wirkung auf Constables Zeitgenossen zu untersuchen. Durch die kommentierte Zusammenfassung der Vorträge im ersten Teil der Hausarbeit wird auf Constables realistisch-naturalistische Erzählperspektive der abendländischen Geschichte der Malerei hingewiesen. In Rahmen der Recherche wurde sowohl auf Quellenschriften (Leslie, Reynolds, Blake) als auch auf ältere und neuere Forschungsliteratur (Fry, Lambert u.a.) zurückgegriffen, um ein möglichst umfangreiches Bild von Constable als Künstler und Person zu verschaffen und um seine Ideen über die Landschaftsmalerei und seine Zeit besser vermitteln zu können. Aufgrund des begrenzten Umfangs der Arbeit wurde bewusst auf die Wirkung von Constables Vorträgen in der modernen Kunstrezeption verzichtet.

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung April 2010
Maße 211 mm x 146 mm x 5 mm
Gewicht 64 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783640575923
Auflage 2. Auflage
Seiten 32

Schlagwörter