Textkritik und Textgeschichte: Studien zur Septuaginta und zum hebräischen Alten Testament

Textkritik und Textgeschichte: Studien zur Septuaginta und zum hebräischen Alten Testament

von Eberhard Bons
Hardcover - 9783161509667
94,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Spätestens seit der Zeit des Humanismus griffen christliche Bibelausleger immer wieder auf den griechischen Bibeltext der Septuaginta zurück, wenn der hebräische sich als schwierig oder gar rätselhaft erwies. In den letzten 30 Jahren ist die textkritische Forschung am Bibeltext mehr und mehr von diesem Verfahren abgerückt. Der Text der Septuaginta wird vielmehr in seiner ganzen Vielfalt und Entwicklung als ein Zeuge der Textgeschichte des Alten Testaments angesehen, der eine eigene Betrachtung verdient. Die im vorliegenden Band gesammelten Artikel von Eberhard Bons greifen diese Fragestellung auf. Anhand ausgewählter Beispiele vor allem aus den Psalmen sowie den Prophetenbüchern wird herausgearbeitet, dass die Übersetzer den Sinn ihrer hebräischen Ausgangstexte einerseits zu bewahren versuchten, andererseits aber auch neue inhaltliche Akzente setzten.

Details

Verlag Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Ersterscheinung September 2014
Maße 236 mm x 161 mm x 25 mm
Gewicht 552 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783161509667
Auflage Nicht bekannt
Seiten 262

Schlagwörter