Straßenbenutzungsgebühren in Theorie und Praxis: Eine ökonomische Analyse am Beispiel der Lkw-Maut in Deutschland

Straßenbenutzungsgebühren in Theorie und Praxis: Eine ökonomische Analyse am Beispiel der Lkw-Maut in Deutschland

von Michael Stützer
Taschenbuch - 9783639414516
49,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Staus prägen das Bild des deutschen Straßennetzes, dessen Modernitätsgrad sich zudem in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich verschlechterte. Die bishe­rige Praxis der Finanzierung durch Steuern bzw. über die staatlichen Haushalte stößt jedoch immer mehr an ihre Grenzen. Straßenbenutzungsgebühren gelten vielen Wissenschaftlern und Entscheidungsträgern daher als mögliche Alternative und Ergänzung zur bisherigen Finanzierungspraxis. Der Autor Michael Stützer geht in dieser Arbeit der Frage nach ob Straßenbe­nutzungsgebühren ein geeignetes Instrument zur Finanzierung der Straßenver­kehrsinfrastruktur sind. Die Grundlage des Buches bildet eine ökonomische Ana­lyse der Straßenverkehrsinfrastruktur und der Straßenbenutzungsgebühren. Da­rauf aufbauend analysiert und bewertet der Autor die in Deutschland eingeführ­te Lkw-Maut. Das Buch bietet einen kompletten überblick zum Thema Finanzierung mittels Straßenbenutzungsgebühren und richtet sich daher vor allem an Wirtschafts­wissenschaftler mit Interesse an Verkehrspolitik, Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Mai 2012
Maße 220 mm x 150 mm x 7 mm
Gewicht 195 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639414516
Auflage Nicht bekannt
Seiten 120

Schlagwörter