Spezialbanken. Aufgabenstellung und Zukunftsaussichten

Spezialbanken. Aufgabenstellung und Zukunftsaussichten

von Gregor Lenders
Geheftet - 9783656554110
8,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,7, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach (Finanzwirtschaft), Veranstaltung: Bankbetriebslehre, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die typische Geschäftsbank (Universalbank) in Deutschland betreibt alle üblichen Bankgeschäfte, angefangen bei der Kontoführung für Firmenkunden und Privatkunden über den Zahlungsverkehr bis hin zu Kreditgeschäften, Wertpapierhandel, Versicherungsgeschäft und Vermögensverwaltung. Beispiele hierfür sind die bekannten Großbanken Deutsche Bank AG, Hypovereinsbank AG, Dresdner Bank AG und Commerzbank AG, aber auch der Sparkassen- sowie der Genossenschaftssektor. Eine rechtlich selbständige Spezialbank hingegen bietet ihrer Kundschaft grundsätzlich nur eine einzige Geschäftssparte an. Sie umfaßt ein viel engeres Leistungsangebot als eine Universalbank. Spezialbanken können sich auf den kurz- bis mittelfristigen oder den langfristigen Geschäftsbereich spezialisiert haben. Zu den kurz- bis mittelfristigen Spezialbanken zählen die Teilzahlungskreditinstitute, die Autobanken (und die Kreditkartengesellschaften). Im langfristigen Bereich sind neben den Realkreditinstituten, Bausparkassen und Kapitalanlagegesellschaften und Wertpapiersammelbanken auch Kreditinstitute mit Sonderaufgaben sowie Bürgschaftsbanken aktiv. [...]

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Februar 2014
Maße 210 mm x 148 mm x 1 mm
Gewicht 44 Gramm
Format Geheftet
ISBN-13 9783656554110
Auflage 1. Auflage
Seiten 20

Schlagwörter