Somatische Kliniken - Ein Arbeitsfeld für Kunsttherapeutinnen?!: Spezifische Bedingungen und Möglichkeiten

Somatische Kliniken - Ein Arbeitsfeld für Kunsttherapeutinnen?!: Spezifische Bedingungen und Möglichkeiten


49,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Marie Kops

Beschreibung

Die Wirksamkeit von Kunsttherapie in somatischen Kliniken wird in der Fachliteratur oftmals durch Einzelfallstudien und Bildanalysen belegt. Dass die Kunsttherapie in diesem Arbeitsfeld relevant ist, scheint somit gegeben. Praktische Erfahrungen der Autorin auf einer Station mit an Mukoviszidose erkrankten Kindern, stellt diese Annahme jedoch in Frage. Die dortige kunsttherapeutische Arbeit ist mit viel Aufwand verbunden. Die äußeren Rahmenbedingungen und die Dynamik der Klinik haben großen Einfluss auf die Therapeuten, ihre Art zu arbeiten und damit auch auf die Patienten und deren kunsttherapeutische Auseinandersetzung. Das Setting oder die Rahmenbedingungen, in welchem die kunsttherapeutische Arbeit stattfindet, werden in vorhandener Literatur oftmals nur am Rande erwähnt. Besondere Umstände des Arbeitsfeldes oder gar Schwierigkeiten werden kaum thematisiert. Aus dieser Situation heraus geht diese Arbeit auf verschiedenen Ebenen der Fage nach, ob ein kunsttherapeutisches Angebot in einer somatischen Klinik mit ihren spezifischen Bedingungen sinnvoll ist.


Tags: Psychologie


Taschenbuch - 9783639348712
Verlag: VDM Verlag
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783639348712
Größe: 220 mm x 150 mm x 5 mm
Gewicht: 130 Gramm
76 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.