💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Senkt Einkommen aus Frauenerwerbstätigkeit die Ehe-/Paarstabilität?: Eine Meta-Analyse zum Einfluss der Frauenerwerbstätigkeit auf die Beziehungsstabilität

Senkt Einkommen aus Frauenerwerbstätigkeit die Ehe-/Paarstabilität?: Eine Meta-Analyse zum Einfluss der Frauenerwerbstätigkeit auf die Beziehungsstabilität

von Barbara Elisabeth Fulda
Taschenbuch - 9783330501676
64,90 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Angesichts steigender Scheidungsraten stellt sich bereits seit einigen Jahrzehnten die Frage nach den Ursachen fu¿r diese Entwicklung. Ein Weg zur Identifizierung von Ursachen fu¿hrte dabei u¿ber die Betrachtung gesellschaftlicher Veränderungen im gleichen Zeitraum. Da in der gleichen Zeitspanne in vielen Ländern der Anteil erwerbstätiger Frauen anstieg und sich fu¿r die USA und Deutschland sogar eine Parallelität der Entwicklung von Scheidungsrate und dem Anteil erwerbstätiger Frauen zeigte (Greenstein 1990; Hill und Kopp 1994), wurde von vielen Seiten daraus geschlossen, dass die gestiegene Erwerbstätigkeit von Frauen eine Ursache der ansteigenden Scheidungsraten sein könnte. Arbeiten, die sich mit dieser Fragestellung beschäftigten, stellten außerdem die Frage, welche Merkmale der Erwerbstätigkeit einer Frau eine Auswirkung auf die Beziehungsstabilität eines Paares haben könnten. Diese Studie beschäftigt sich mit dem Einfluss des Einkommens auf Frauenerwerbstätigkeit auf die Paarstabilität.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung März 2018
Maße 220 mm x 150 mm x 10 mm
Gewicht 267 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783330501676
Auflage Nicht bekannt
Seiten 168

Schlagwörter