BETA
Schreiben ist nichts für Feiglinge

Schreiben ist nichts für Feiglinge


14,90 €
inkl. MwSt. & Versandkosten

von Hans Peter Roentgen

Beschreibung

In zwanzig Jahren hat Hans Peter Roentgen auf zahlreichen Seminaren und Treffen, in Foren und Diskussionszirkeln Autoren kennengelernt, die alle eins verband: Sie hatten keinen Verlag. Doch im Laufe der Jahre änderte sich das. Einige konnten sogar Bestsellerkarrieren starten. Wie es dazu kam, die unterschiedlichen Wege zur Veröffentlichung, schildert er hier. Auch wie Verlage arbeiten, welche Bedeutung Online-Rezensionen haben und das Feuilleton, wie Verlage zu neuen Autoren kommen, wo und wie sich Bücher verkaufen, kurz: alles Wissenswerte rund um den Buchmarkt. Mit Interviews bekannter Verlagslektoren, Literaturagenten und Betreiber von Internetforen. Schon die ersten beiden Bände des Autors – »Vier Seiten für ein Halleluja« und »Drei Seiten für ein Exposé« – haben sich zu Standardwerken entwickelt. An vielen Beispielen echter Anfängertexte erklärt Hans Peter Roentgen, wie man Probleme in Texten erkennt und sie beseitigt.

Zum Profil von Hans Peter Roentgen.

Taschenbuch
Verlag: Sieben Verlag; April 2013
ISBN-13: 978-3864431197
208 Seiten