Schnittstellenprobleme und -management bei unternehmensübergreifenden Innovationsprojekten

Schnittstellenprobleme und -management bei unternehmensübergreifenden Innovationsprojekten

von Christine Göppert
Taschenbuch - 9783668013742
15,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: "Nur in Märchenbüchern ist es möglich, Probleme über Nacht zu lösen. Auch wir mussten ganz schön rackern und hatten manchmal keinen Durchblick mehr. Aber wir haben es doch noch geschafft." Das sagte Norbert Blüm, Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung von 1982 - 1998, zur Einweihung eines neuen Gebäudes der Bundesregierung in Berlin. Daran ist schon auf den ersten Blick erkennbar, dass sich die Problematik der Schnittstellen nicht nur innerhalb von Unternehmen wiederfindet, sondern auch bei global angelegten Projekten. Schnittstellenprobleme resultieren in erster Linie aus der Komplexität der vielen verschiedenen Aufgaben und aus der Zusammenarbeit der unterschiedlichen Abteilungen, die teilweise an gleichartigen Projekten arbeiten. Für Unternehmen die komplexe Produkte entwickeln ist Schnittstellenmanagement von enormer Bedeutung, da nur durch optimale Voraussetzungen effektiv und effizient gearbeitet bzw. kooperiert werden kann. Nur deshalb können gute Ergebnisse erzielt werden können. Aufgrund der globalen Vernetztheit der Probleme reichen alt bewährte Handlungsmuster oft nicht mehr als Lösungsmöglichkeit aus. Diese Seminararbeit beschäftigt sich mit dem Thema Schnittstellenprobleme und Schnittstellenmanagement bei unternehmensübergreifenden Innovationsprojekten. Es werden mögliche Ansätze betrachtet, wie Probleme an Schnittstellen zu verhindern bzw. zu managen sind, um aus wirtschaftlicher Sicht die besten Ergebnisse erzielen zu können. Als erstes wird der Begriff Schnittstelle definiert und es wird gezeigt, welche Schnittstellen im Unternehmen auftreten können und welche Probleme daraus resultieren. Im nächsten Schritt werden Schnittstellen bei unternehmensübergreifenden Aufgaben und deren Ursachen für die dort auft

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung Juli 2015
Maße 211 mm x 146 mm x 5 mm
Gewicht 60 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783668013742
Auflage 1. Auflage
Seiten 28

Schlagwörter