💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Sangspruchdichtung: Gattungskonstitution und Gattungsinterferenzen im europäischen Kontext. Internationales Symposium Würzburg, 15.-18. Februar 2006

Sangspruchdichtung: Gattungskonstitution und Gattungsinterferenzen im europäischen Kontext. Internationales Symposium Würzburg, 15.-18. Februar 2006

Hardcover - 9783484108080
149,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Der Band enthält die Beiträge eines internationalen Symposiums zur Sangspruchdichtung, das zum Abschluss des Repertoriums der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts im Februar 2006 in Würzburg stattfand. Zentrales Thema der Veranstaltung war die Konstitution der Gattung im Kontext und in Wechselwirkung mit benachbarten Gattungen einerseits, mit der moralisch-didaktischen Dichtung in Mittellatein, Mittelniederländisch und in den romanischen Sprachen andererseits. Die Beiträge des Bandes liefern Bausteine für eine differenzierte Beschreibung des Sangspruchs als Bestandteil eines (inter-)nationalen literarischen Netzwerks und als Ergebnis vielfacher Interferenzerscheinungen.

Details

Verlag De Gruyter
Ersterscheinung Dezember 2007
Maße 236 mm x 162 mm x 30 mm
Gewicht 802 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783484108080
Auflage Reprint 2011
Seiten 428

Schlagwörter