Rheinischer Städteatlas 98. Randerath

Rheinischer Städteatlas 98. Randerath


24,50 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Beschreibung

Der Rheinische Städteatlas ist ein historisch-topographisches Nachschlagewerk zur Geschichte der rheinischen Städte. Er richtet sich sowohl an Historiker, Kunsthistoriker, Stadtplaner und Geographen als auch an Kommunen, Heimatforscher und interessierte Bürger. Das Programm umfasst 172 Städte des Landes Nordrhein-Westfalen sowie 15 Städte des Landes Rheinland-Pfalz. Jede Stadt erhält eine eigene Mappe, die jeweils aus einem Text- und einem Kartenteil besteht.

Der Textteil der Mappe Randerath widmet sich der Strukturgeschichte des Ortes. Er umfasst Aspekte der Siedlungsgeschichte, Topographie, Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte, Kirchen- und Schulgeschichte, Geschichte der Juden, Wirtschaft, Soziales und Statistik. Der Kartenteil enthält den historischen Stadtplan in Form des jeweiligen Urkatasters aus dem frühen 19. Jahrhundert. Ergänzt wird er durch entsprechende Ausschnitte aus den amtlichen Kartenwerken bis zur Gegenwart. Eine Auswahl von Plänen, Ansichten und Luftbildern aus unterschiedlichen Zeitstellungen rundet den Kartenteil ab.


Tags: Geschichte, Regionalgeschichte, Ländergeschichte


Mappe - 9783412209704
Verlag: Böhlau-Verlag GmbH
Ersterscheinung: Oktober 2014
ISBN-13: 9783412209704
Größe: 396 mm x 283 mm x 10 mm
Gewicht: 382 Gramm
24 Seiten