💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Regionales Destinationsmarketing im Ruhrgebiet: Chancen und Herausforderungen

Regionales Destinationsmarketing im Ruhrgebiet: Chancen und Herausforderungen

von Miriam Sommer
Taschenbuch - 9783639840865
55,90 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Das industriell geprägte Ruhrgebiet, das immer noch mit den Folgen des Strukturwandels zu kämpfen hat, galt im touristischen Sinne lange Zeit vielmehr bloß als Quell- denn als Zielgebiet. Um die Region nach außen wie nach innen attraktiver werden zu lassen, wird seit Jahrzehnten intensives Regionalmarketing betrieben. Dies ist bei einer polyzentrischen Region ohne einheitliche administrative Strukturen eine große Herausforderung. Zudem bleibt das Image des Ruhrgebiets trotz großer Bemühungen aus Sicht der Bundesbürger im Vergleich mit anderen deutschen Metropolen weiterhin eher verhalten, und immer noch identifizieren sich einzelne Städte eher mit ihrem Umland, als mit dem Ruhrgebiet. Daher stellt sich die Frage, ob die aktuelle Strategie des Regionalmarketings erfolgsbringend ist. Sollte sich die Region weiterhin gemeinsam vermarkten, wo es doch abgesehen von der montanindustriellen Vergangenheit wenig Gemeinsamkeiten zu geben scheint und das Image weitestgehend negativ belastet ist? Größere Städte könnten sich auch ausschließlich eigenständig, kleinere gemeinsam mit umliegenden Regionen vermarkten. Wer profitiert von der "Metropole Ruhr"?

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Nicht bekannt Nicht bekannt
Maße 223 mm x 154 mm x 15 mm
Gewicht 215 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639840865
Auflage Nicht bekannt
Seiten 132

Schlagwörter