Präzision und Verschiebungseffekte des Entfernungshörens im Hörversuch: Betrachtung wichtiger Einflussvariablen und Testdesign von Hörversuchen zum Entfernungshören und deren Auswirkungen auf die Testergebnisse

Präzision und Verschiebungseffekte des Entfernungshörens im Hörversuch: Betrachtung wichtiger Einflussvariablen und Testdesign von Hörversuchen zum Entfernungshören und deren Auswirkungen auf die Testergebnisse


49,00 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Johannes Martin Kerkmann

Beschreibung

Das Entfernungshören ist Bestandteil des räumlichen Hörens und von grundlegender Bedeutung für unsere Orientierung im Alltag. Daher ist es von großem Interesse seine Leistungsfähigkeit und Wirkungsweise zu verstehen. Um neue Technologien an das Gehör anzupassen oder das Gehör durch Technologien nachzubilden, ist es oft notwendig spezifische Hörversuche durchzuführen. In diesem Werk wird die durch Probandenschätzungen erreichte Präzision in Hörversuchen zum Entfernungshören untersucht. Die Ergebnisse werden einem Hörversuch der HAW Hamburg gegenübergestellt und auftretende Unterschiede diskutiert. Darüber hinaus wird die Verschiebung der Wahrnehmung der Probanden über den Verlauf eines Hörversuches untersucht und ihre Konsequenzen für die Präzision besprochen. Auf Basis der gezogenen Schlüsse werden Vorschläge zum Aufbau von Hörversuchen gemacht, in denen ein geringer Schätzfehler durch den Probanden erwünscht ist.


Tags: Physik, Astronomie, Mechanik, Akustik


Taschenbuch - 9783639368505
Verlag: VDM Verlag
Ersterscheinung: Juli 2011
ISBN-13: 9783639368505
Größe: 220 mm x 150 mm x 4 mm
Gewicht: 106 Gramm
60 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.