💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Perspektiven der Menschenrechte: Beiträge zum fünfzigsten Jubiläum der UN-Erklärung

Perspektiven der Menschenrechte: Beiträge zum fünfzigsten Jubiläum der UN-Erklärung

Taschenbuch - 9783631349465
55,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
Auf meine Merkliste
  • Sofort lieferbar
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Sofort lieferbar
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die starke politische Bedeutung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948 ist unbestritten. Ihr Katalog der Grundfreiheiten beeinflußte zahlreiche Staatsverfassungen, so auch das deutsche Grundgesetz von 1949. Trotz ihrer rechtlichen Ausweitung und der Tatsache, daß mitlerweile insgesamt 128 Staaten beide Pakte der UN-Erklärung unterzeichnet haben, bleibt die Durchsetzung der Menschenrechte eines der wichtigsten Ziele der Menschheit.
Das fünfzigste Jubiläum der UN-Erklärung verlangt daher Rückblick und Bestandsaufnahme, aber auch einen Blick in die Zukunft. Der Sammelband - hervorgegangen aus einer Vorlesungsreihe im Rahmen des Studium Generale an der Universität Tübingen - liefert hierzu Analysen aus den relevanten wissenschaftlichen Disziplinen, beginnend bei der philosophischen und historischen Fundierung über die verschiedenen rechts-, wirtschafts-, politik- und religionswissenschaftlichen Aspekte bis hin zu konkreten Problemen einzelner gesellschaftlicher Gruppen, die eines besonderen Schutzes bedürfen.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung November 1999
Maße 211 mm x 151 mm x 16 mm
Gewicht 342 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783631349465
Auflage Nicht bekannt
Seiten 247

Schlagwörter